22.1 C
New York
Saturday, August 13, 2022

Buy now

spot_img

Das Spritzgießen von Kunststoff. Ein wichtiges Urformverfahren in der Kunststoffverarbeitung

Das Spritzgießen von Kunststoff. Ein wichtiges Urformverfahren in der Kunststoffverarbeitung


Das Spritzgießen von Kunststoff, das auch als Kunststoffspritzguss bezeichnet wird, ist eine Technik, mit der Kunststoffteile für viele verschiedene Branchen hergestellt werden. Was wichtig, lassen sich Formteile in allen erdenklichen Größen, in Klein- und Großserien herstellen. Worauf beruht das Spritzgießen? Welche Vorteile hat das Verfahren? In unserem Beitrag finden Sie Antworten auf diese Fragen. 


Wie werden Spritzgussteile hergestellt?


Renommierte Hersteller von Kunststoffteilen verfügen über moderne Spritzgussmaschinen, mithilfe derer Kunststoffgranulat in einem geschlossenen Zylinder aufgeschmolzen und verflüssigt wird. Erst wenn der Kunststoff flüssig ist, kann er in eine Form (die als Spritzgießwerkzeug bezeichnet wird) eingespritzt werden. Jedes Spritzwerkzeug hat einen präzise verarbeiteten Hohlraum (die sog. Kavität), der die Oberflächenstruktur der Spritzgussteile bestimmt. Das flüssige Kunststoffmaterial, das in das Spritzgießwerkzug unter hohem Druck eingespritzt wurde, muss in dem Hohlraum abkühlen, damit man das gewünschte Produkt erhält. 


Wie wird ein Spritzgusswerkzeug hergestellt?


Damit Kunststoffteile in Klein- und Großserien hergestellt werden, muss ein Spritzgießwerkzeug zuerst erstellt werden. Die meisten Spritzgießwerkzeug Hersteller produzieren Formen für Kunststoffteile aus Stahl. Manchmal, wenn mehr Einspritzvorgänge geplant werden, können Spritzgießwerkzeuge auch aus gehärtetem Werkzeugstahl oder Hartmetallen produziert werden. 
Es ist zu betonen, dass die Entwicklung von einem Spritzgießwerkzeug ein komplizierter Prozess ist. Wie entwerfen professionelle Spritzgießwerkzeug Hersteller eine Spritzgussform? Zuerst muss man eine Skizze anfertigen und dann die Werkzeugtechnologie bestimmen. Das Werkzeug muss danach auf das Kunststoffmaterial abgestimmt werden. Im Herstellungsprozess muss eine Simulation des Füllvorgangs durchgeführt werden –  so kann man die Funktionalität eines bestimmten Werkzeugs überprüfen. Erst dann können Spritzgießwerkzeuge mechanisch gefertigt werden. 


Welche Vorteile hat das Spritzgießen von Kunststoff?


Es ist kein Zufall, dass das Spritzgießen von Kunststoff weit verbreitet ist. Das Verfahren hat mehrere Vorteile:


.Es ist möglich, hochpräzise Kunststoffteile herzustellen;
.Kunststoffteile können unterschiedliche Wandstärken und Oberflächen haben;
.Schnell und reibungslos lassen sich große Mengen herstellen;
.Eine hohe Reproduzierbarkeit beim Spritzgießen;
.Geringe Teilekosten bei hohen Stückzahlen – die Teilekosten sind für Großserien besonders günstig;
.Auch die Herstellung von Kunststoffteilen in Kleinserien ist möglich;
.Mit dem Spritzgießen lassen sich Kunststoffbauteile mit Mustern, Narbungen, Gravuren, Hochglanz-Oberflächen sowie in verschiedenen Farben problemlos produzieren;
.Da der Herstellungsprozess automatisiert ist, ist der Produktionsablauf schnell, wirtschaftlich und zuverlässig.


Qualitativ hochwertige Spritzgussteile aus recyceltem Kunststoff


Viele Hersteller von Kunststoffspritzgussteilen verwenden recycelten Kunststoff. Die Firmen produzieren Kunststoffteile aus Post-Consumer Recyling-Kunststoff-Granulaten, die aus Abfällen des gelben Sack gewonnen werden. Dank modernen Technologien können sie problemlos recycelt werden. Die Abfälle werden zuerst in professionellen Sortieranlagen zerkleinert und dann zu einer Granulatform aufgearbeitet. Aus dem Granulat lassen sich wieder neue Kunststoffprodukte herstellen. 
Wichtig: Es gibt Branchen, in denen Verpackungen aus Rezyklaten nicht verwendet werden dürfen. Es handelt sich z. B. um Kosmetik-, Pharma- und Lebensmittelverpackungen aus Rezyklaten, wenn diese in direkten Kontakt mit Produkten kommen.

 
Kunststoffspritzgussteile für viele Branchen


Professionelle Hersteller von Kunststoffteilen richten ihr Angebot an Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Man muss sich dessen bewusst sein, dass ein Großteil der Kunststoffobjekte im Alltag über das Spritzgussverfahren schnell und effizient hergestellt werden kann. 
Hygienisch sichere Verpackungen für Lebensmittel, Bauteile der Fernbedienung, Abdeckungen, Deckel, Spritzgussteile für die Zahntechnik und Medizintechnik etc. – diese und andere Kunststoffteile lassen sich über das Spritzgießen problemlos herstellen. Die meisten Hersteller sind flexibel. Sie können auf spezifische Anforderungen ihrer Kunden eingehen. 

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -spot_img

Latest Articles